Goldschmiede

PERSPEKTIVE Schmuckgalerie – Seit über 20 Jahren fertigen wir individuelle Schmuckstücke an und bieten Designstücke unterschiedlicher Künstler.

WIR SIND

GOLDSCHMIEDE und Schmuckgalerie PERSPEKTIVE.
Seit über 20 Jahren sind wir in der Baustraße in Hameln tätig. In unserer Meisterwerkstatt entwerfen und fertigen wir Schmuckstücke ganz nach Ihren Wünschen. Mit fachlichem Wissen beraten wir Sie kompetent über Edelsteine, Diamanten und bieten Ihnen Allround-Service in „Sachen Schmuck“. Im Mittelpunkt stehen nicht die klassischen Juwelen, sondern Schmuckstücke, die den kreativen Ausdruck unserer Zeit wiedergeben. 

Ob Silber, Gold oder Platin von Ringen, Armbändern und Ketten mit und ohne Anhänger, für jeden Anlass – von der Verlobung bis zu dem individuellen Trauring für Ihre Traumhochzeit, unser Schmuck ist zeitlos und bleibt unvergessen.

Wir freuen uns Sie in unserer Goldschmiede persönlich zu begrüßen.

Rainer Herrmann

Goldschmied seit 1978

Goldschmiedemeister und staatl. geprüfter Gestalter für Schmuck & Gerät seit 1987, selbstständig seit 1989 Diamantengutachter 1999

Julia Diana Linnebacher

Goldschmiedin im 4. Lehrjahr

Erster Preis und Gewinnerin des Lehrlingswettbewerb der Goldschmiede Innung Hannover 2017, 2016 und 2015

Anna Sophie Petersen

Goldschmiedin in der Ausbildung, 2. Lehrjahr.

Erster Preis und Gewinnerin des Lehrlingswettbewerb 2017 der Goldschmiede Innung Hannover

VITA

Rainer Herrmann

Rainer Herrmann, geb. 1961, verheiratet, zwei Kinder.

1978
Goldschmied

1987
Goldschmiedemeister und staatl. geprüfter Gestalter für Schmuck & Gerät

1989
Selbstständig

1999 
Diamantengutachter

2016
Teilnahme am Niedersächsischen Staatspreis für das gestaltende Handwerk 


2015
„20-jähriges“ von PERSPEKTIVE mit Jubiläums Feier und Ausstellungen

2014
„Schmuck Award“ Auszeichnung vom Schmuck Magazin Deutschland

2013
Teilnahme am Niedersächsischen Staatspreis für das gestaltende Handwerk

2012
Mitglied der Jury zur Verleihung des „Leibniz-Ring-Hannover“ 

2012
 2008 Auszeichnung „Exzellente Schmuckkultur“ und Wahl zu den „TOP100“ Schmuckgeschäften im deutschsprachigen Raum und Benelux

2007
2. Preis "Leibniz-Ring 2007" des Presseclub Hannover "Exzellente Schmuckkultur" Auszeichnung und Wahl zu den „TOP100“ Galerien und Juwelieren
Auszubildende Marianne Konath ist innungsbeste Goldschmiedin und Kammersiegerin der HWK Hannover

2005 - 2006
Ausgezeichnet für „Exzellente Schmuckkultur“ und Wahl zu den „TOP100“ Juwelieren und Galerien im deutschsprachigen Raum

2002
Ernennung zu den „Top 50“ Einzigartige Schmuckgeschäfte Geschäftsführung der Goldschmiede Innung Hannover

2003
Belobigung zum „Leibniz-Ring 2003“ der Goldschmiede Innung und des Presseclub Hannover

2001
„Leibniz-Ring 2001“ 2. Preis des Presseclub Hannover

1989
Selbstständig in Alfeld, eingetragen in der Handwerksrolle Hildesheim

SCHMUCK VON UNS

In unserer Meisterwerkstatt fertigen wir klassischen, modernen und hochwertigen Schmuck mit viel Freiraum für Individualität. Wir entwerfen und gestalten die Stücke ganz nach Ihren Wünschen. 

Ihnen gefällt Ihr Schmuck nicht mehr, weil er nicht mehr zeitgemäß ist oder nicht mehr passt? Wir fertigen auch aus Ihrem angeliefertem Material neue Schmuckstücke ganz nach Ihrem Gefallen.

DESIGNER-KOLLEKTIONEN

Wir führen Schmuck von ausgewählten Künstlern, die individuell und mit handwerklichem Können begeistern.

Schmuck soll:
• den künstlerischen Ausdruck unserer Zeit widerspiegeln
• ein breites formales Spektrum umfassen
• sich in vielfältigen Materialien und nicht nur in Edelmetallen ausdrücken
• schöpferischer Phantasie viel Freiraum lassen
• einen breiten Kreis von Schmuckliebhabern ansprechen
• mit hervorragendem handwerklichen Können hergestellt werden


Nach diesen Kriterien wählt PERSPEKTIVE die Arbeiten von in- und ausländischen Schmuckgestaltern für die aktuelle Kollektion und stellt in Ausstellungen besonders geschätzte Schmuckmacher und Designer vor.

Bei uns erhalten Sie Schmuck von folgenden Künstlern:
André Ribeiro, Angela Hübel, Anke Hennig, Bastian Inverun, Elgin Fischer, Eva Strepp, Gill Galloway, Ilka Bruse, Kreuchauff Design, ManuSchmuck, Niessing,
Peter Burger, Quinn, Rosendahl Watch, Sabine Müller, SchmuckWerk, Siegfried Becker, Spannringe, Step By step, Unikke Design

TRAURINGE

Individuelle Trauringe – in unserer Goldschmiede arbeiten wir nach eigenen Entwürfen und auch Ihre Ideen sind uns willkommen. Die Auswahl an Trauringen ist groß und bietet für jeden Geschmack das Passende. Eheringe können schlicht oder üppig ausfallen, mit Diamanten besetzt sein oder Symbole und Gravuren aufweisen. Wir setzen Ideen um!

Die richtige Mischung
Kaum ein Metall tritt in völlig reiner Form auf. Meist handelt es sich um eine Legierung, eine Mischung aus verschiedenen Metallen. Wählen Sie hochwertige Materialien. Ein Trauring sollte mindestens einen Feingehalt von 585er (14 Karat) aufweisen, besser ist 750er (18 Karat), dann ist es farbbeständig und widerstandsfähiger.

Bei einer 585er Goldlegierung sind von 1000 Teilen, 585 Teile reines Gold, der Rest besteht aus zugesetzten Metallen, vor allem Kupfer und Silber. Aber auch ein Ring aus 999er Gold, so genanntem Feingold, kann robust sein wenn er aus komprimiertem, hartem Rohr gefertigt ist. 

Weißgold oder Platin?
Je nach Zusammensetzung unterscheidet man Gelbgold, Rose-, Rot-, Grau- und Weißgold. Seltener noch ist der „Naturschatz“ Platin, das mit einem Gehalt von 950 das reinste und edelste Metall ist.

Wesentlich preiswerter als Platin ist Weißgold. Der weiße Farbton ergibt sich hier durch den Zusatz von Palladium, dass dem Gold die gelbe Farbe entzieht und es zugleich härtet.

Wenn die Fassade leidet
Kein Material ist völlig kratz- und abriebfest. Im Lauf der Zeit sind individuelle Tragespuren normal. Matte Trauringe werden glänzend und polierte werden matt. Mit einem rauen Schwamm oder feiner Schleifwolle können Sie die matte Oberfläche Ihrer Ringe erneuern. Matt gewordene, ehemals glänzende Exemplare bringen Sie dagegen am Besten zum Goldschmied. Nicht zuletzt sind Tragespuren jedoch ein Symbol der gemeinsam verbrachten Zeit.

VERLOBUNGSRING

Es gibt kaum etwas romantischeres, als den klassischen Heiratsantrag, verbunden mit dem Überreichen des Verlobungsringes. Dieser wird in der Regel von demjenigen ausgesucht, der die alles entscheidende Frage stellt. Viele Paare tragen gemeinsam Verlobungsringe, die später gegen die Eheringe ausgetauscht werden. Es ist aber auch möglich, dass nur die Braut einen Ring überreicht bekommt, der später als Trauring an die andere Hand überwechselt.

Ein Solitärring ist geradezu prädestiniert für eine perfekt inszenierte Verlobung. Ein einzelner, größerer Diamant sitzt auf einer einfachen Ringschiene. Als alleiniger Ring an der Hand zieht dieser die Aufmerksamkeit auf sich. Zur Trauung kommt ein passender, schlichter Ring hinzu.

Für Liebhaberinnen moderner Stücke empfiehlt sich ein Spannring mit Diamant, der später unabhängig vom Ehering als Schmuck getragen werden kann. Der Diamant ist zwischen den beiden Enden der Ringschiene eingespannt und wird durch den ungehinderten Zugang des Lichts von allen Seiten zum Funkeln gebracht. Der Spannring wurde 1979 von Walter Wittek für Niessing erfunden. 

Der Memoire- oder auch Allianzring ist ein Vorsteckring, bei dem im Laufe der Zeit mehr und mehr Diamanten eingefasst werden, bis die Ringschiene rundum besetzt ist. Am Tag der Hochzeit weist er nur drei Diamanten auf, die für die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft stehen. Zu jedem Hochzeitstag kommt ein weiterer Stein dazu. Auch besondere Anlässe, wie die Geburt eines Kindes, können mit einem Diamanten verewigt werden. Man kann natürlich auch vollständig mit Diamanten besetzte Memoire-Ringe verschenken - als Zeichen der Liebe und besonderen Wertschätzung zu einem bestimmten Anlass, einem besonderen Hochzeitstag zum Beispiel. 

Ein Triset besteht aus drei Ringen, von denen einer dem Bräutigam zugedacht ist und die beiden anderen für die Braut bestimmt sind. Diese bekommt sie jedoch nicht als Set geschenkt, sondern erhält den ersten Ring zur Verlobung oder als Brautgeschenk am Morgen der Hochzeit (Morgengabe). Dieser Ring ist der aufwendigere der beiden und kann sowohl ein Solitär als auch ein diamantbesetztes Schmuckstück sein. Der zweite Ring ist ein schlichter Vorsteckring und wird bei der Trauung überreicht. Beide werden zusammen an einem Finger getragen

WERKSTATT

Wir fertigen besondere Schmuckstücke und erarbeiten Entwürfe mit Ihnen gemeinsam. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von unserer Arbeit in der Goldschmiede in Hameln.

Interesse am Beruf des Goldschmieds entdeckt? Unsere Auszubildene Julia Diana Linnebacher erklärt in einem kurzen Film, was sie in ihrer Lehre als Goldschmiedin lernt.

Ausbildung zur Goldschmiedin

Auszubildende Jule erklärt was sie in ihrer Lehre zur Goldschmiedin alles lernt. 

AKTUELL

Alfeld Ring

Die Silhouetten unserer Stadt mit den klassischen Wahrzeichen:
- Rathaus
- Fagus-Werk
- St. Nicolai Kirche
- Fillerturm
- Lateinschule
- St. Elisabeth
- Planetenhaus und
- Sieben „Wellen-Bergen“im Vordergrund.


925/ Sterling-Silber 135,-
Goldplattiert 145,-

   

Hameln Ring

Das besondere Geschenk: einzigartig, exklusiv von uns angefertigt und nur hier erhältlich.
Mit der Silhouette unserer Stadt:
- Rattenfänger
- Münster
- Marktkirche
- Rattenkrug
- Pfortenmühle
- Haspelmathturm
-  Hochzeitshaus
 
925 Sterling-Silber
Weiß oder geschwärzt 135,-
Rhodiniert oder goldplattiert 145,- 

  

Stilvoll besiegelt

Die Schmuckmanufaktur Quinn hat individualisierbare Siegelringe und Manschettenknöpfe entwickelt.

Wir bieten die Fertigung von Gravuren nach Wunsch oder auch alten Schriftstücke – so wird jeder Ring zum Unikat. Unserer Meinung nach eine geniale Möglichkeit, gutem Geschmack und Individualität stilvoll Ausdruck zu verleihen.

Informationen als PDF-Download

BESUCHEN SIE UNS IN DER BAUSTRASSE 66

Öffnungszeiten
Montag: geschlossen
Dienstag – Freitag: 10.00 – 18.30 Uhr
Samstag: 10.00 – 16.00 Uhr 
und gerne nach Vereinbarung!

Sie haben Fragen?

Adresse

Baustr. 66, 31785 Hameln

Telefon

05151 / 24 85 8

Impressum
Perspektive Schmuckgalerie
Baustrasse 66, 31785 Hameln
Telefon: +49 (0) 5151 24858 
E-Mail: mail@perspektive-schmuck.de 

Datenschutz
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie in dieser Datenschutzerklärung geschildert.

Mitgliedschaft
Mitglied der Gold- und Silberschmiede Innung Hannover, des Zentralverbandes der Gold- Silberschmiede und Juweliere.
Eingetragen in der Handwerksrolle der HWK Hannover.